Referierende

"Forum Recht" e. V., Förderverein

platz-der-grundrechte.jpg

Fachlich und pädagogisch geschulte Referent*innen des Fördervereins "Forum Recht" e. V. stehen für dieses Angebot zur Verfügung. In Karlsruhe entsteht mit dem „Forum Recht“ ein Erlebnis- und Diskussionsort, der die Errungenschaften, Geschichte, Funktionen sowie Herausforderungen des freiheitlichen Rechtsstaats in den Mittelpunkt stellt. mehr

Stadtrundgang und Workshop "Gelebte Demokratie"

Barbot, France

france-barbot.jpg

France Barbot ist Kommunikationstrainerin, Systemischer Coach, Supervisorin, Prozessbegleiterin und zweisprachige Moderatorin für Unternehmen, Organisationen, Kommunen und Einzelklient*innen in Deutschland und Frankreich. Zudem ist sie unter anderem als Lehrdozentin in systemischer Beratung tätig. mehr

Vom entweder-oder zum sowohl-als-auch
Systemische Haltung, systemisch Denken & systemisch Handeln
Fahrplan für Demokratie
Diversität und Inklusion
Der systemische Blick aufs Team
Manchmal ist die Führungskraft eine Frau
Veränderungen systemisch begegnen
Als Führungskraft inklusiv arbeiten
Austausch-Café für französische & deutsche Fachkräfte
Gender, Liebe, Queer

Beisel, Clemens

h-clemensbeisel.jpg

Der gelernte Sozialpädagoge und Sozialmanager M.A. Clemens Beisel bietet seit 2013 Workshops, Fortbildungen und Elternabende zum Spannungsfeld „Smartphones, Soziale Netzwerke und junge Menschen“ an. Er ist überregional in ganz Süddeutschland unterwegs und spricht auch die brandaktuellen Themen Fake News, Hate Speech und Cybermobbing an. mehr

Soziale Netzwerke – Lebenswelt der Jugend
Fake News, Hate speech und Selbstdarstellung

Benger-Rendòn, Renate

bengerrendon-renate.jpg

Renate Benger-Rendòn ist Diplompädagogin, Systemische Familientherapeutin (HSI/SG) und hat eine anderthalb jährige Fortbildung in Kinder-und Jugendlichentherapie sowie als Supervisorin im Pädagogischen Kontext (beides am HSI), ebenso mehrere längere Weiterbildungen im Bereich Entwicklungspsychologie, Bindung und Frühe Kindheit. mehr

Grundlagen der Bindungstheorie

Bossert, Regina

regina-bossert.jpg

Regina Bossert leitet die Außenstelle Heidelberg der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg. mehr

Demokratie in der Krise? Symptome und Analysen

Butto Zarzar, Carolina

carolina-butto-zarzar.jpg

Frau Carolina Butto Zarzar stammt aus Chile und Brasilien und hat ihr erstes Studium der Bildungswissenschaften an der Universität in Recife, Brasilien (UNICAP). Das zweite Studium der Soziologie absolvierte sie mit dem Schwerpunkt internationale Kooperation an der Universität Heidelberg. mehr

Umgang mit Interkulturalität in der Pflege

Caroselli, Andrea

andrea-caroselli.jpg

Andrea Caroselli ist Dipl.-Pflegewirtin (FH), Dipl.-Pflegesachverständige am Europäischen Institut FIB, Qualitätsmanagerin i. G., Fachkrankenschwester Nephrologie und Verfahrenspflegerin Werdenfelser Weg. Sie hat die Weiterbildung für systemisch integrative Beratung. mehr

Freiheitsentziehende Maßnahmen und deren Alternativen
Gewalt in der Pflege
Beziehungsgestaltung Menschen mit Demenz

Clausen, Alexander

clausen.jpg

Alexander Clausen ist angehender Bachelor of Science des Studienganges Digitale Wirtschaft an der Beuth Hochschule für Technik Berlin und Mitarbeiter von Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg. Zuvor war er im Business-Development-Team eines Digitalunternehmen der DvH Mediengruppe und als selbstständiger Digitalberater tätig. mehr

Gesunde Digitalisierung durch professionelle Kommunikation

Deck, Oliver

oliver-deck.jpg

Oliver Deck ist Erzieher, Leiter in Jeux Dramatiques und seit über 13 Jahren tätig im Bereich des klassischen Teambuildings als ausgebildeter Erlebnispädagoge. mehr

CityBound – Erlebnispädagogik in der Stadt
Wald- und Naturpädagogik
Höhlenexkursion
Klettersteig - Gratwanderung 2021
Teambuilding – Kooperative Abenteuerspiele / Team IN
Teambuilding online – Möglichkeiten und Grenzen
Klettersteig: Gratwanderung

Diegel, Klaus

clausdiegel-9954bk.jpg

Claus Diegel studierte Psychologie, arbeitete von 1979 bis 1982 im Erwachsenenbildungsbereich beim IB und von 1982 bis 2017 in einer Psychologischen Beratungsstelle. Er besitzt die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder-und Jugendlichentherapeuten. Er ist freiberufliche als Supervisor und Fortbildungsreferent tätig. mehr

Herausforderndes Verhalten

Dr. Geerken, Eva

eva-dr-geerken.jpg

Dr. Eva Geerken ist promovierte Geologin und nach mehrjährigen Auslandsaufenthalten und Erfahrungen im Resettlement von Geflüchteten seit 2010 im Internationalen Begegnungszentrum Karlsruhe tätig und seit 2013 im Tandem in der Geschäftsführung. mehr

Was ist Integration? Praxiserfahrung & theoret. Überlegungen

Dr. Sardarabady, Iris

iris-dr-sardarabady.jpg

Dr. Iris Sardarabady ist promovierte Soziologin. Nach verschiedenen Lehrtätigkeiten an Hochschule und Bildungseinrichtungen sowie mehrjähriger Erfahrung in der Sprachförderung seit 2010 im Internationalen Begegnungszentrum Karlsruhe (ibz) tätig und seit 2013 im Tandem in der Geschäftsführung. Seit 2019 ist sie im Gemeinderat. mehr

Was ist Integration? Praxiserfahrung & theoret. Überlegungen

Dülfer, Karin

karin-duelfer.jpg

Karin Dülfer hat das Studium der Erziehungswissenschaften, Theologie und Kinder- und Jugendpsychiatrie (M.A.) absolviert. Seit mehr als 30 Jahren organisiert sie Inklusionsprojekte als Dozentin, Trainerin und Referentin mit mehrjähriger Leitungserfahrung. Sie agiert als Moderatorin für Kindergärten, Schulen und im Bereich "Arbeit und Wohnen". mehr

Außergewöhnliche Kinder – außergewöhnliche Bedarfe

Eiff, Katharina

katharina-eiff.jpg

Katharina Eiff ist HP für Psychotherapie, Systemische Therapeutin und Beraterin, Traumapädagogin, Körpertraumatherapeutin SEI und Psychologische Beraterin. Sie hat u.a. Weiterbildungen in den Bereichen EMI, EMDR, Brainspotting, EGO State Therapie, SOMA, SE, Struktureller Dissoziation & Integrativer Paartherapie. mehr

Sekundärtraumatisierung und Selbstfürsorge

Fiedler, Renate

fieder-renate.jpg

Renate Fiedler ist Diplom Psychologin, Kinder- und Jugendtherapeutin, sowie langjährige Mitarbeiterin der Fachberatungsstelle "AllerleiRauh". mehr

Sexuelle Gewalt an Kindern

Flisfisch, Renata

renata-flisfisch.jpg

Als selbstständige Ernährungsberaterin, Entspannungs- und Kommunikationstrainerin gibt Renata Flisfisch regelmäßig Fortbildungen in Firmen und Alters-und Pflegeheimen für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in Form von Seminaren, Kursen und Tagesschulungen. mehr

Progressive Muskelentspannung
Ausgewogene Ernährung für Heimbewohner*innen

Glasstetter, Stefan

foto-glasstetter.jpg

Stefan Glasstetter studierte Erziehungswissenschaften (Pädagoge M.A.) an der der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg mit den Nebenfächern Psychologie und Kriminologie und absolvierte ferner ein Studium der Psychologie (Diplom-Psychologe) mit den Schwerpunkten klinische und pädagogische Psychologie an der Universität Koblenz-Landau. Er hat bereits zahlreiche Gast- und Lehrvorträge gehalten. mehr

Systemisch-integrative Traumapädagogik

Jean, Pavel

pavel-jean.jpg

Pavel Jean schließt derzeit seinen Bachelor der Erziehungs- und Bildungswissenschaften mit den Schwerpunkten Psychologie, Friedenspädagogik/Migrationsforschung und Gender Studies ab. Darüber hinaus vertiefte er sich in die Disziplinen der Sexualpädagogik, sexuellen Bildung, LSBTIQA Thematiken sowie in das Lehren und Lernen von Demokratie. mehr

Diversität und Inklusion

Kartaloglu, Rusen

kartaloglu-rusen-klein.jpg

Rusen Kartaloglu studierte Schauspiel, Regie und Theaterpädagogik (TP). Von 2005 bis 2011 war er am Badischen Staatstheater Karlsruhe tätig. Des Weiteren hatte er die Leitung von TP-Projekten in Schulen mit dem Schwerpunkt Sprachkompetenzförderung. Er ist Gastdozent an der PH Heidelberg. mehr

Sprachliche und interkulturelle Sensibilisierung

Keller, Dirk

dirk-keller.jpg

Citypfarrer Dirk Keller: Evangelischer Pfarrer, seit 2012 für die Citykirchenarbeit in Karlsruhe verantwortlich mit dem Auftrag, Themen des persönlichen Lebens und der städtischen Gesellschaft ins Gespräch mit dem christlichen Glauben zu bringen und besonders mit nichtkirchlichen PartnerInnen gemeinsam zum Besten der Stadt zusammenzuarbeiten. mehr

„Was KarlsruherInnen so glauben?“- Begegnungen & Diversity

Koça, Panajoti

panajoti-koca.jpg

Panajoti Koça ist Sozialpädagoge (M.A.) & Business Coach (IHK). In seiner Beratertätigkeit für einen öffentlichen Träger unterstützt er Menschen mit Fluchterfahrung. Nebenberuflich arbeitet er als Dozent an der DHBW zu den Themen: Rassismus, Critical Whiteness & Kommunikation. Er ist Gründer von Empowerment-Space. www.empowerment-space. mehr

ONLINE: Rassismuskritische Haltung
Alltagsdiskriminierung: Zum Umgang mit Mikroaggressionen

Kowalzik, Uwe

uwe-kowalzik.jpg

Uwe Kowalzik ist Supervisor und Coach (DGSv), Organisationsberater und Trainer sowie Gruppendynamiker und Balintgruppenleiter. Er verfügt über eine 30-jährige Beratungserfahrung. mehr

Teamkommunikation: Was ist nur los in meinem Team?
Meinen Redestil optimieren und souverän überzeugen
Konstruktiver Umgang mit Emotionen im Berufsalltag

Lattschar, Birgit

birgit-lattschar-klein.jpg

Birgit Lattschar ist Heilpädagogin, Dipl. Pädagogin, Systemische Beraterin und Supervisorin (SG). Zudem ist sie Lehrtrainerin für Biografiearbeit bei lebensmutig e.V.In der stationären und ambulanten Erziehungshilfe hat sie langjährige Erfahrung gesammelt, ebenso in der Erwachsenenbildung und Beratung von Kindern und Jugendlichen. mehr

Ressourcenorientierte Biographiearbeit

Lehn, Siglinde

lehn-sieglinde.jpg

Siglinde Lehn ist Sozialpädagogin mit über 25 Jahren Berufserfahrung. Sie hat eine systemische Therapieausbildung, macht systemische Supervision und Institutsberatung, systemische Organisationsberatung und besuchte Fortbildungen im Bereich Mediation, Systemaufstellungen und Konfliktmanagement. Sie ist zudem zertifizierte Familylab-Trainerin. mehr

Vermittelnde Beratung in Konfliktsituationen

Leichtle, Barbara

leichtle-barbara.jpg

Dr. Barbara Leichtle (Dipl. Psychologin, Dr. Ing.) ist seit 2003 selbstständige Unternehmensberaterin: Training und Beratung von Gruppen, Teams und Einzelpersonen zu den Themen Führung, Konfliktmanagement, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Gesundheitsmanagement u.A.Moderation von Großgruppenveranstaltungen, Teamentwicklung; Prozessbegleitung; Coaching. mehr

Konfliktmanagement: Konflikte im Arbeitsalltag
Führung & Kommunikation in Pflegeeinrichtungen
Reflexion/Auszeit für Führungskräfte

Limerov, Isabel

isabel-limerov.jpg

Isabel Limerov hat ihr Duales Studium an der DHBW Karlsruhe mit dem Abschluss Bachelor of Arts absolviert. Sie ist als Kundenberaterin bei der Volksbank tätig, war Vorsitzende der JAV und anschließend Mitglied des Betriebsrats. Heute arbeitet sie als Gewerkschaftssekretärin im Bereich Jugend bei ver.di. mehr

Gesetze und Tarifvertrag - Ein Überblick für Auszubildende

Mai, Volker

volker-mai.jpg

Volker Mai ist Diplom Sozialpädagoge und verfügt über eine zehnjährige Erfahrung in der Drogenberatung. Seit 2000 ist er freiberuflich als Systemischer Familientherapeut, Coach und Supervisor (DGSF) tätig.Er leitet sein eigenes Institut für systemische Beratung, Therapie und Supervision in Ettlingen. mehr

Grundlagen systemischer Beratung

Mayer, Martina

martina-mayer.jpg

Martina Mayer ist Sozialpädagogin (Dipl.), Systemische Therapeutin/Beraterin (SG), sowie Business Coach (i.A.). Hauptberuflich ist sie in einer Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen tätig. Nebenberuflich arbeitet sie als Dozentin an der DHBW zu den Themen: Rassismuskritik in der Sozialen Arbeit, Critical Whiteness und Kommunikation. www.voninnenwachsen. mehr

ONLINE: Rassismuskritische Haltung

Michaelis, Leonie

leoniemichaelis-klein-fotooliverhurst.jpg

Leonie Michaelis studierte Soziale Arbeit mit Doppelabschluss als Sozialpädagogin und Sozialarbeiterin (B.A.). Sie begleitet Menschen, die ihr volles Potential erkennen und leben, oder sich besser präsentieren möchten. mehr

Kommunikation und Haltung

Münch, Timo

timo-muench.jpg

Timo Münch hat Soziale Arbeit an der FH Frankfurt/Main sowie Angewandte Ethik im Gesundheits- und Sozialwesen an der Kath. Hochschule Freiburg studiert.Seit 2008 ist er bei der AWO Karlsruhe gGmbH beschäftigt.Freiberuflich ist er zudem als Dozent im Themenfeld Ethik im Gesundheits- und Sozialwesen tätig. mehr

Was hat Ethik mit der täglichen Praxis zu tun?

Nagel, Markus

markus-nagel.jpg

Markus Nagel ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht (Studium der Rechtswissenschaften). Er ist vornehmlich im Bereich des kollektiven Arbeitsrechts tätig. mehr

Betriebsverfassungsrecht Teil 1 - Einsteigerseminar
Betriebsverfassungsrecht Teil 2 - Rechte des Betriebsrates

Neef, Lolit

lolit-neef.jpg

Lolit Neef ist Diplom-Sozialarbeiterin, Heilpraktikerin Psychotherapie und tiefenpsych. orient. Bioenergetische Körpertherapeutin (CBT).Sie verfügt über Erfahrungen in verschiedensten Bereichen der sozialen Arbeit, z.B. in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und in der Drogenberatung. Darüber hinaus war sie langjährig in der Jugendhilfe der AWO tätig. mehr

Übertragung und Gegenübertragung im sozialpäd. Arbeitsfeld

Pfenninger, Angela

20150810-004-angela-pfenninger-web.jpg

Angela Pfenninger ist seit über 20 Jahren im Bereich Schauspiel, Regie und Impro-Theater aktiv. Mit ihrer Agentur „Museum-Theater-Events“ hat sie sich auf die Bespielung von Museen und Baudenkmälern spezialisiert und interessiert sich zudem auch für biographisches Theater. mehr

Aus Erinnerungen Szenen machen

Pontius, Christin

christinpontius-klein.jpg

Christin Pontius ist Diplom-Psychologin und Sozialmanagerin (M.S.). Sie arbeitet für die Kindernothilfe und hat langjährige Erfahrung in der Beratung und Fortbildung von Mitarbeiter*innen unterschiedlicher Institutionen sowie eine ausgeprägte Expertise zum Thema Kinderschutz und Schutzkonzepte. mehr

Kinderschutz

Preiß, Dagmar

fotodagmar.jpg

Dagmar Preiß ist Sozialwissenschaftlerin (M.A.), systemische Therapeutin und Coach (SG). Sie ist Mitbegründerin des Mädchengesundheitsladens und Geschäftsführerin des GesundheitsLaden e.V. Stuttgart. mehr

Never BEST FRIENDS FOREVER- Streitkultur & Konfliktkompetenz
Wohin mit meiner Wut?

Proske, Markus

proske-markus.png

Markus Proske ist Demenzberater und Humortherapeut mit 20 Jahren praktischer Erfahrung in der humorvollen Betreuung und Beratung von Altenheimen und Pflegeeinrichtungen und berät pflegende Angehörige. mehr

Demenz – Humor kann helfen
Männer - die unbekannten Wesen für die Betreuung
Herausforderndes Verhalten - erkennen, begegnen, vermeiden
Scheinweltgestaltung - Sinn oder Unsinn?
Demenz verstehen – begreifen – integrieren

Roser, René

roser-rene.jpg

René Roser ist Dipl. Sozialpädagoge und arbeitet seit 2002 bei der AWO Karlsruhe. Nach seiner Tätigkeit in verschiedenen Tagesgruppen und einer Case Management Ausbildunghat er den erlebnispädagogischen Bereich „E.P.A.- Erlebnis Pädagogik Abenteuer“ mit aufgebaut, wo er in allen Tätigkeitsbereichen involviert ist. mehr

Ausbildung zum/zur Hochseilgartentrainer*in
Teambuilding – Kooperative Abenteuerspiele / Team OUT

Rüstü, Aslandur

aslandur-ruestue.jpg

Rüstü Aslandur ist Vorsitzender und Mitbegründer des Deutschsprachigen Muslimkreises Karlsruhe. Seit mehr als 30 Jahren im interreligiösen Dialog in Karlsruhe engagiert. Gründungsvorsitzender des Gartens der Religionen und Mitinitiator des Rats der Religionen Karlsruhe. Mitinitiator des Projekts „Brücken bauen“, einem Projekt zur Wertevermittlung für Schülerinnen und Schüler. mehr

„Was KarlsruherInnen so glauben?“- Begegnungen & Diversity

Schlüssel, Claudia

claudia-schluessel.jpg

Frau Schlüssel arbeitet hauptamtlich als LernCoach bei der AWO. Die Vermittlung von Kompetenzen zur Stressbewältigung und zur Förderung von Resilienz sind ein weiterer Schwerpunkt ihrer Arbeit. Sie ist zertifizierter LernCoach (nlpaed), Lehrerin für QiGong, NLP-Master und ausgebildet in Klangmassage. mehr

Tagesworkshop "Selbstfürsorge"
QiGong: Die 18 harmonischen Übungen
Schutz vor übermäßigem Stress
Wie Lernen gelingt
ONLINE: Gesundheitsschützendes Qi Gong

Seekircher, Marcel

marcel-seekircher.jpg

Marcel Seekircher ist Peer-Trainer, Spielpäd. & Syst. Berater mit Schwerpunkt Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Er hat ein B.A. Studium in Marketing & Drama.Beim stja ist er in der Koordinierungs- und Fachstelle Partnerschaft für Demokratie sowie dem Regionalen Demokratiezentrum Karlsruhe. mehr

Stadtrundgang und Workshop "Gelebte Demokratie"

Seekircher, Marcel

marcel-seekircher.jpg

Marcel Seekircher ist Peer-Trainer, Spielpäd. & Syst. Berater mit Schwerpunkt Rechtsextremismus und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit. Er hat ein B.A. Studium in Marketing & Drama.Beim stja ist er in der Koordinierungs- und Fachstelle Partnerschaft für Demokratie sowie dem Regionalen Demokratiezentrum Karlsruhe. mehr

Stadtrundgang und Workshop "Gelebte Demokratie"
Demokratieförderung in der Jugendarbeit

Stömmer, Alla

Alla Stömmer ist Vorstandsmitglied der Jüdischen Kultusgemeinde und Vertreterin Ihrer Gemeinde bei der AG Garten der Religionen e.V. mehr

„Was KarlsruherInnen so glauben?“- Begegnungen & Diversity

Ternès von Hattburg, Prof. Anabel

anabelternes.jpeg

Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg ist Expertin für Digitalisierungsthemen, Digitalunternehmerin und Autorin. Als CEO von GetYourWings und der Deutschen Initiative Gesunde Digitalisierung entwickelt sie Tools zur Vermittlung von Zukunftskompetenzen. Sie leitet das Institut für Nachhaltigkeitsmanagement und hält eine Professur für Internationale BWL. mehr

Gesunde Digitalisierung durch professionelle Kommunikation

Vocke, Uschi

vocke-uschi.jpg

Uschi Vocke ist Therapeutische Leitung des AutismusZentrum Bruchsal. Als Heilpädagogin und Autismuspädagogin hat sie das AutismusZentrum Bruchsal mit aufgebaut und konzipiert.Wirkungsstätten waren zuvor die Heilpädagogische Praxis Zimmermann in Bretten und Bruchsal, sowie die Ambulanz der Kinder und Jugendpsychiatrie in Karlsruhe. mehr

Autismus: Grundlagen und Fallarbeit

von Bebenburg, Manfred

manfred-von-bebenburg.jpg

Manfred von Bebenburg ist Diplomsoziologe, Familientherapeut, Lehrtherapeut und systemischer Berater (DGSF). Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Fortbildungen und Lehrtätigkeiten. Diese hält er in Form von Einzelseminaren, Inhouseseminaren oder Supervisionen in verschiedenen Einrichtungen ab. mehr

Auftragsklärung und Untersuchung von Eigenaufträgen

Weber, Martina

weber-martina1.jpg

Martina Weber (M.A.) hat als Interimsmanagerin auf Geschäftsführungsebene, als Führungskräftecoach und Supervisorin (EASC) langjährige Beratungs- und Führungserfahrung im Mittelstand, bei Stiftungen und Sozialunternehmen. Sie ist Systemikerin und Expertin für Führung und strategische Personalentwicklung. mehr

Entscheidungen treffen
Frauen in Führungspositionen

Westenfelder, Eike

21-02-18-westenfelder-eike-klein.jpg

Eike Westenfelder ist Diplom-Sozialpädagoge und Medienpädagoge (M.A.) und arbeitet seit 2005 mit Kindern und Familien im Bereich der Jugendhilfe. Seit 2011 ist er bei der AWO Karlsruhe beschäftigt, leitete viele Jahre eine sozialtherapeutische Tagesgruppe und ist nun verantwortlich für die Fachstelle Medienpädagogik. mehr

Umgang mit Medien:Prävention durch pädagogische Intervention
Medienpädagogische Praxis
Gemeinsames Interesse ist doppeltes Interesse
Soziale Kompetenzen durch gemeinsames Computerspiel?
Grundlagen Medienbildung in einer mediatisierten Welt
Faszination Computerspiel
Handlungsorientierte Medienpädagogik
Meinungsbildung in der digitalen Welt

Winterroth, Bodo

winterroth-bodo.jpg

Bodo Winterroth ist Volljurist, Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter. Er ist Dozent im Ausbildungs- und Fortbildungsbereich der Altenpflege und verfügt über zwanzig Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt. mehr

Freiheitsentziehende Maßnahmen und deren Alternativen
Wer entscheidet bei Demenz?