Wer entscheidet bei Demenz?

Fachkräfte im Bereich Pflege und Betreuung

Anhand von Beispielen aus der Praxis werden die rechtlichen Grundlagen im Rahmen eines Vortrags vermittelt. Die TeilnehmerInnen können anhand von eigenen mitgebrachten Beispielen die gesetzlichen Regelungen anwenden.


Gegenstand des Seminars sind die Themen Patientenautonomie und Patientenwille, Regelungsgegenstände und Umfang einer Patientenverfügung, gesetzliche Grundlagen und Rechtsprechung, Verknüpfung mit der Vorsorgevollmacht, Formulare und Hilfsmittel, rechtliche Grundlagen einer gesetzlichen Betreuung und Bestellung eines Betreuers sowie dessen Rechte und Pflichten.


Dieses Seminar wird anerkannt als Pflichtfortbildung gemäß §53b SGB XI (8 Std.)


Anmeldeschluss: 28.10.2022


winterroth-bodo.jpg

Bodo Winterroth ist Volljurist, Rechtsanwalt und Lehrbeauftragter. Er ist Dozent im Ausbildungs- und Fortbildungsbereich der Altenpflege und verfügt über zwanzig Jahre Berufserfahrung als Rechtsanwalt.


Termin

14.11.2022 10:00 - 14.11.2022 17:00
EUR 230,00
Datum Preis
14.11.2022 10:00 - 14.11.2022 17:00 EUR 230,00 Plätze verfügbar Anmelden