Führung & Kommunikation in Pflegeeinrichtungen

Führungskräfte im Bereich Pflege und Betreuung

Führungskräfte in Pflegeeinrichtungen vollführen einen „Spagat“ indem sie Anforderungen der BewohnerInnen und Angehörigen, des Trägers, gesetzlicher Vorgaben und Bedürfnisse der Mitarbeitenden in Einklang bringen müssen.
Gute Kommunikationsfähigkeit ist eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches Führungshandeln.
Das Seminar bietet die Möglichkeit, die Themen Kommunikation und Führung zu behandeln und vertiefen. Erfahrungsaustausch und Arbeit an konkreten Situationen stellen die notwendige Praxisnähe sicher.
Im Modul Kommunikation werden Grundlagen theoretisch und praktisch vermittelt. Feedback wird erprobt. Nützliche Kommunikationsmodelle werden vorgestellt. Übungen zur Gesprächsführung ermöglichen das Kennenlernen und Erproben des Gesprächsverhaltens in praxisnahen Situationen.
Im Modul Führung lernen die Teilnehmenden verschiedene Führungsinstrumente kennen und bewusst einzusetzen. Sie setzten sich aktiv mit ihrer Führungsrolle und dem darin liegenden Spannungsfeld auseinander.


Die Aufteilung der Inhalte auf mehrere Tage (3 Termine in 3 Monaten) ermöglicht es, konkrete Erfahrungen beim Umsetzen in die Praxis zu machen. Diese können dann beim folgenden Seminartag weiter bearbeitet und vertieft werden.


Anmeldeschluss: 09.04.2022


leichtle-barbara.jpg

Dr. Barbara Leichtle (Dipl. Psychologin, Dr. Ing.) ist seit 2003 selbstständige Unternehmensberaterin: Training und Beratung von Gruppen, Teams und Einzelpersonen zu den Themen Führung, Konfliktmanagement, Gesprächs- und Verhandlungsführung, Gesundheitsmanagement u.A.
Moderation von Großgruppenveranstaltungen, Teamentwicklung; Prozessbegleitung; Coaching. Ausbildungen in Gesprächsführung und systemischer Beratung in Deutschland und den USA (u.a. bei Paul Watzlawick), Supervisorin BDP (Berufsverband Deutscher Psychologen).


Termin

26.04.2022 00:00 - 05.07.2022 00:00
26.04.2022 09:00 - 26.04.2022 17:00
16.05.2022 09:00 - 16.05.2022 17:00
05.07.2022 09:00 - 05.07.2022 13:00
EUR 1.250,00
Datum Preis
26.04.2022 00:00 - 05.07.2022 00:00
26.04.2022 09:00 - 26.04.2022 17:00
16.05.2022 09:00 - 16.05.2022 17:00
05.07.2022 09:00 - 05.07.2022 13:00
EUR 1.250,00 Plätze verfügbar Anmelden