Grundlagen systemischer Beratung

Fach- und Führungskräfte aus allen soz. Arbeitsfeldern

Die Teilnehmenden lernen die Vielfalt systemischer Modelle und Methoden in Theorie und der Umsetzung in die Praxis kennen.
Hierzu zählen lösungs- und ressourcenorientierte Zugänge, das Einnehmen unterschiedlicher Perspektiven, sowie erlebnisorientierte Zugänge.
Zusätzlich entwickeln die Teilnehmenden während der Weiterbildung eine systemische Haltung als Grundlage für das Gestalten erfolgreicher Veränderungsprozesse.


Anmeldeschluss: 28.02.2022


volker-mai.jpg

Volker Mai ist Diplom Sozialpädagoge und verfügt über eine zehnjährige Erfahrung in der Drogenberatung. Seit 2000 ist er freiberufliche als Systemischer Familientherapeut, Coach und Supervisor (DGSF) tätig.
Er leitet sein eigenes Institut für systemische Beratung, Therapie und Supervision in Ettlingen.


Termin

14.02.2022 00:00 - 11.07.2022 00:00
14.02.2022 09:00 - 14.02.2022 17:00
28.03.2022 09:00 - 28.03.2022 17:00
25.04.2022 09:00 - 25.04.2022 17:00
09.05.2022 09:00 - 09.05.2022 17:00
20.06.2022 09:00 - 20.06.2022 17:00
11.07.2022 09:00 - 11.07.2022 17:00
EUR 600,00
Datum Preis
14.02.2022 00:00 - 11.07.2022 00:00
14.02.2022 09:00 - 14.02.2022 17:00
28.03.2022 09:00 - 28.03.2022 17:00
25.04.2022 09:00 - 25.04.2022 17:00
09.05.2022 09:00 - 09.05.2022 17:00
20.06.2022 09:00 - 20.06.2022 17:00
11.07.2022 09:00 - 11.07.2022 17:00
EUR 600,00 Plätze verfügbar Anmelden