Übertragung und Gegenübertragung im sozialpäd. Arbeitsfeld

Fachkräfte aus allen soz. Arbeitsfeldern

Das Konzept von Übertragung und Gegenübertragung kommt aus dem psychoanalytischen Zusammenhang.
Übertragung geschieht überall und ist vom ersten Moment an da. Übertragung muss nicht speziell hergestellt werden. Besonders im beraterischen Kontext ist es sinnvoll, diese Phänomene zu kennen und für den professionellen Alltag nutzbar zu machen.
In diesem Workshop werden wir uns diesem spannenden Thema widmen. Es wird sowohl kurze theoretische Inputs geben als auch praktische Übungen und Erfahrungen. Es wird auch die Möglichkeit geben, eigene „Fälle“ einzubringen.
Die einzelnen Einheiten werden mit kleinen Körperübungen beginnen.


Das Seminar eignet sich für Fachkräfte aus dem pädagogisch-beraterischen Bereich.


Anmeldeschluss: 08.10.2022


lolit-neef.jpg

Lolit Neef ist Diplom-Sozialarbeiterin, Heilpraktikerin Psychotherapie und tiefenpsych. orient. Bioenergetische Körpertherapeutin (CBT).
Sie verfügt über Erfahrungen in verschiedensten Bereichen der sozialen Arbeit, z.B. in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und in der Drogenberatung. Darüber hinaus war sie langjährig in der Jugendhilfe der AWO tätig.
Heute ist sie selbständige Körpertherapeutin.


Termin

25.10.2022 00:00 - 26.10.2022 00:00
25.10.2022 09:00 - 25.10.2022 17:00
26.10.2022 09:00 - 26.10.2022 17:00
EUR 390,00
Datum Preis
25.10.2022 00:00 - 26.10.2022 00:00
25.10.2022 09:00 - 25.10.2022 17:00
26.10.2022 09:00 - 26.10.2022 17:00
EUR 390,00 Plätze verfügbar Anmelden