Klettersteig - Gratwanderung 2021

Wer kennt sie nicht, die Gratwanderungen unseres alltäglichen Lebens: mitunter nah am Abgrund, ein anderes Mal steil bergauf, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen, dabei manchmal halsbrecherische Entscheidungen treffen zu müssen oder mit Geduld, Ausdauer und etwaiger Kraftanstrengung im Seil zu hängen. So oder ähnlich lässt es sich auch bei der Auswahl unseres Klettersteigs formulieren. Praktisch werden wir uns ganz am Fels wiederfinden. Der Klettersteig befindet sich am Karhorn, einem 2416m hohen Berg im wunderschönen Lechquellengebirge nahe der österreichischen Grenze. Es handelt sich um einen Anfängerklettersteig in der Schwierigkeitsstufe A/B, kann darüber hinaus aber auch mit zwei kleinen überschaubaren C Passagen aufwarten. Auf dem Gipfel angekommen kann für die Rückkehr zum Ausgangspunkt wahlweise ein verkürzter Abstieg bei Schwierigkeitsgrad A/B genommen werden oder die Entscheidung fällt ein Stück gratwärts weiter für die etwas anspruchsvollere C/D - Abstiegvariante.
Ausgangspunkt für die Tour ist der Ort Warth, es darf selbst angereist werden. Ggf. besteht die Möglichkeit sich eine Mitfahrgelegenheit zu organisieren. (Tourbeginn ca. 10.30 Uhr)
Die Tour ist nur bedingt für Klettersteig-Neulinge gedacht, da weder spezielle Techniken erforderlich, noch überdurchschnittliche Leistungen zu erbringen sind, sollte jede/r Teilnehmer*in mit gesunder bzw. sportlicher Ambition der Herausforderung gewachsen sein.
Wer über kein Klettersteigset verfügt, kann sich dieses leihen oder kostengünstig beim Kurs erwerben! Rückmeldung diesbezüglich erbeten!


Ort: A - 6767 Warth (Voralberg) bitte Eigenanreise beachten.


Für Mitarbeiter*innen des Geschäftsbereichs Jugend und Soziales der AWO Karlsruhe kostenfrei


Anmeldeschluss: 20.08.2021


oliver-deck.jpg

Oliver Deck ist Erzieher, Leiter in Jeux Dramatiques und seit über 13 Jahren tätig im Bereich des klassischen Teambuildings als ausgebildeter Erlebnispädagoge.


Termin

Derzeit keine Termine.