Höhlenexkursion

Fach- und Führungskräfte sowie alle Interessierten

Für unsere Fortbildungsveranstaltung unter Tage steht uns zur Befahrung eine Kriechhöhle auf der Schwäbischen Alb zur Verfügung.
Den Umgang mit den eigenen Grenzen erfahren, sich gemeinsam Orientierung zu verschaffen, Kommunikationsstrukturen neu zu entwerfen und sich miteinander an schwierige Passagen zu wagen - das wird inhaltlicher Schwerpunkt dieser Veranstaltung sein.
Wer kennt nicht die Versuche, mit dem Kopf durch die Wand, die Steine auf dem Weg räumen oder dem Dunkel um uns herum entkommen zu wollen. Dem ein oder anderen dieser Versuche werden wir bei unserer Höhlenaktion begegnen, uns damit auseinandersetzen. Der Weg führt auf der einen Seite in den Berg hinein, auf der anderen Seite heraus. Während am Eingang die Einweisung und Sicherheitsrelevanzen Anklang finden, wir kurzen Einstiegsübungen Platz machen, werden am Ende der Gruppentour noch einmal die Begegnungen mit Hindernissen beleuchtet, dann jedoch ohne Stirnlampe.
Bei diesem Kurs ist eine Eigenanreise erwünscht, Mitfahrgelegenheiten können ggf. organisiert werden.


Die Gustav-Jakob-Höhle befindet bei Grabenstetten (Schwäbische Alb)
Treffpunkt Parkplatz beim Regenüberlaufbecken (am Ende des Hofener Weges)


Anmeldeschluss: 31.08.2022


oliver-deck.jpg

Oliver Deck ist Erzieher, Leiter in Jeux Dramatiques und seit über 13 Jahren tätig im Bereich des klassischen Teambuildings als ausgebildeter Erlebnispädagoge.


Termin

17.09.2022 09:00 - 17.09.2022 18:00
EUR 290,00
Datum Preis
17.09.2022 09:00 - 17.09.2022 18:00 EUR 290,00 Plätze verfügbar Anmelden