CityBound – Erlebnispädagogik in der Stadt

Fach- und Führungskräfte sowie alle Interessierten

Ein Besuch der außergewöhnlichsten Orte verschafft uns nicht selbstverständlich auch die eindrücklichsten Erlebnisse.
Erzeugen wir die spannendsten Momente doch lieber selbst und am besten da, wo wir zuhause sind, wir unseren Alltag leben und es kein Leichtes ist, dem Vertrauten den Rücken zu kehren um dem Unbekannten die Hände zu reichen.


In diesem Sinne ermöglicht die Erlebnispädagogik im Lebensumfeld „Stadt“ eine Veränderung unserer Wahrnehmung und den Perspektivenwechsel durch die Kontaktaufnahme mit fremden Menschen und deren unterschiedliche Lebenswelten und Sichtweisen. So können persönliche Handlungsspielräume problemlos erweitert und die Wirkungsfläche Stadt als soziale Kommunikationsplattform wahrgenommen werden.


Die Fortbildung bietet eine gezielte Auswahl eines breiten Spektrums an klassischen CityBound-Aktionen. Das praktische Erleben steht im Vordergrund und wird durch theoretische Elemente ergänzt. Klassische Einzel- und Gruppenaufgaben werden durch Ein- und Ausblicke in Citycache-Aktionen, Stadtralley und Flashmob ergänzt und mittels reflektorischer und methodischer Vorgehensweisen abgerundet.


Zielgruppe dieser Veranstaltung sind TeamleiterInnen, TeamgestalterInnen, Interessierte und alle, die das Außen mit dem Innen zu verbinden suchen!


Veranstaltungsort: Heidelberg


Anmeldeschluss: 23.09.2022


oliver-deck.jpg

Oliver Deck ist Erzieher, Leiter in Jeux Dramatiques und seit über 13 Jahren tätig im Bereich des klassischen Teambuildings als ausgebildeter Erlebnispädagoge.


Termin

10.10.2022 10:00 - 10.10.2022 17:00
EUR 230,00
Datum Preis
10.10.2022 10:00 - 10.10.2022 17:00 EUR 230,00 Plätze verfügbar Anmelden